[Erledigt] Berechnungsformeln mit Ergebnis "0" ausblenden

  • Hi,


    Ich habe auf der Arbeit eine Excel-Tabelle erstellen müssen, indem bei einige Spalten in bestimmten Bereiche (wie z.B. von C5 bis C15) Gesamtsummen erstellt wurden.

    Der Kollege bat mir, das wenn das Ergebnis "0" gibt dann soll stadessen "-" stehen soll.


    Wie mache ich den das?


    Ach ja, wird nutzen Office 2016.

  • Hi,


    Das geht über eine Formel, probiere diese mal aus:

    =WENN(SUMME(C5:C15)=0;"-";SUMME(C5:C15))


    Diese Formel sorgt dafür, das wenn die Berechnungsformel "=SUMME(C5:C15)" das Ergebnis "0" liefert, durch das Minus-Zeichen ersetzt wird. Sobald man in einem der Zellen im Berechnungsbereich von C5 bis C15 eine Zahl außer 0 eingibt, dann wird statt das Minus-Zeichen, die eingegebene Zahl ausgegeben.

    Der große Meister Andrones.


    Ein Handy-Kunde ruft bei der Service-Hotline an, doch es geht keiner ran. Inzwischen ist er schon ein alter Mann und hängt immer noch an der Warteschleife dran. :D

  • Krangy84

    Hat den Titel des Themas von „Berechnungsformeln mit Ergebnis "0" ausblenden“ zu „[Erledigt] Berechnungsformeln mit Ergebnis "0" ausblenden“ geändert.